Coaching

Pferde sind sehr empfänglich für die menschliche Echtheit, weil sie ihnen Sicherheit gibt. Sie durchschauen jede wie auch immer geartete Maske und Widersprüchlichkeit unserer Persönlichkeit

Brigitte Lenz

Pferde sind wertvolle Begleiter zu verschiedensten Themen im Coaching Bereich. Das Pferd spiegelt das Verhalten des Menschen wider, ist ein wertvoller Feedbackgeber ohne wertend zu sein. Muster werden aufgezeigt und können reflektiert werden. Das gibt emotionale Entwicklungspotentiale und gibt eindeutige Impulse zur Entwicklung persönlicher Stärken.

Bei der Beobachtung von Pferden oder in der Interaktion mit dem Pferd werden mithilfe einer angeleiteten Selbstreflexion Lösungsansätze analysiert und in den Alltag übertragen.

Keine Pferdeerfahrung notwendig. Gerne konzipierbar, Einzelcoaching oder Teamtrainings.

Mögliche Themen im Coaching

Umgang mit sich selbst

Erkennen und möglicherweise verändern von Denk-, Gefühls- und Verhaltensmuster

Persönlichkeitsentwicklung

Einfühlung

Achtsamkeit

Eigenverantwortlichkeit

Authentizität

Talente erkennen-Potentiale stärken

Teamentwicklung

Wirkung – Präsenz

Selbstbewusstsein – Selbstvertrauen stärken

Körperhaltung – innere Einstellung

Work-Life-Balance

Vielen Dank für ein tolles, aber auch anstrengendes Wochenende. Manchmal ist es wirklich nötig, den Blickwinkel zu ändern und das habt ihr mit euren Übungen mit den Pferden definitiv geschafft. Ihr habt Situationen geschaffen, in denen Probleme und Verhaltensmuster anschaulich wurden. Die Gespräche mit euch, aber auch den anderen Teilnehmern haben mir geholfen, Ideen zu entwickeln, was ich an meinem Verhalten ändern muss, um alte Muster zu durchbrechen. Dass ihr den Fokus der Teilnehmer auf sich selbst und die Achtsamkeit sich selbst gegenüber lenkt, hat mir persönlich auch sehr gut getan. Nicht zuletzt die wundervolle Atmosphäre auf dem Angiehof und eure herzliche Art tragen dazu bei, sich trotz anstrengender Themen rundum wohl zu fühlen. Danke für ein wunderschönes und „Blickwinkel-änderndes“ Coaching-Wochenende, das hoffentlich noch lange nachwirkt.

Eva